Recent Productions

« Back

The Spices of Life

spices

ALLES, WAS WIR AUF LAGER HABEN

Eine Theaterinszenierung
EinWanderHaus, Bremen

Premiere, 1.10.2010

Ein Projekt von Quartier GmbH in Kooperation mit der bremer shakespeare company, dem Übersee-Museum Bremen und dem Geschichtskontor im Kulturhaus Walle.
Alles, was wir auf Lager haben - The Spices of Life

PHOTOS of the Production in the LINK below

1.10. | 2.10. | 3.10. | 9.10. | 18.00 Uhr
und 6.10. | 7.10. | 8.10. | 11.00 Uhr
Altes Postamt am Bahnhof, An der Weide 50


Regie: Lee Beagley.
Assistenz: Wera Mahne.
Bühnenbild / Figuren/ Masken: Anna Siegrot.
Kostüme: Christin Bokelmann.

In künstlerischer Zusammenarbeit mit: Ingeborg von Hantelmann, Annette Oschika, Frank Rosindale, Malina Klencke (Bühnenbild), Anke Thiessen, Nomena Struß (Maske/Theater), Tobias Duerr (Schauspiel), Gregor Dreykluft, Wilfried van Poppel, Driton Veliu, Martin Kruzig (Perkussion)

Mit 50 Bremer Schülern hat Regisseur Lee Beagley eine Inszenierung erarbeitet,
die die Vergangenheit und die Hoffnungen der Kinder spiegelt:
In einem Depot beim Bahnhof lagern Kisten und Kästen mit Schokolade, Schuhen, Gewürzen, alten Handys und Briefen, zusammen gesammelt von überall her.
Jede Kiste birgt eine eigene Geschichte.
Kinder, auf der Suche nach einem magischen Ort, der nur ihnen gehören soll, brechen in die Lagerhalle ein.
Ein geheimnisvoller Hausmeister nimmt sie mit auf eine Reise durch die verborgenen Geschichten in den Kisten, und dabei erleben sie, was in ihnen selbst verborgen ist.
Die Jugendlichen zeigen, was in ihnen steckt und was sie alles auf Lager haben: mit Tanz, Schauspiel und Spektakel, in Bildern und durch das Erzählen von Geschichten.


EinWanderHaus Bremen Vom Kommen und Bleiben ist eine Kooperation von Quartier GmbH, Übersee-Museum Bremen, bremer shakespeare company und Geschichtskontor im Kulturhaus Walle. Schirmherr Bürgermeister Jens Böhrnsen.


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

«Back